header fruehling

Portrait Sandra Scherb
Portrait Cris Gijsbers

Chiropraktik

Chiropraktik ist eine Therapieform die sich mit dem Diagnostizieren und Behandeln mechanischer Probleme an Gelenken, Muskeln, Sehnen und Bändern sowie den Auswirkungen die diese Probleme auf den Organismus haben können befasst.

 

Bei der Chiropraktik wird als Schwerpunkt die Wirbelsäule behandelt. Hier gilt es die Wirbel maximal zu adjustieren damit die normale Beweglichkeit wieder hergestellt wird.

Die Beweglichkeit kann verloren gehen durch blockierte, verschobene Wirbelgelenke oder durch Hypomobilität.

 

Durch das Adjustieren dieser Skelettverschiebungen

  • wird die normale Beweglichkeit wieder hergestellt
  • wird die Funktion des umliegenden Nervengewebes optimiert
  • werden die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers gefördert
  • die nervale Steuerung verbessert wodurch alle Organe besser funktionieren
  • lassen Muskelverspannungen nach
  • lässt die Spannung auf Sehnen und Bändern nach

 

Chiropraktik kann eine große Rolle spielen in der Prävention beim Vermeiden von Disharmonien.

 

Durch das Anwenden chiropraktischer Techniken bin ich in der Lage eine schnelle Veränderung auf körperlicher Ebene zu erreichen was zu rascher Erleichterung bei Schmerzen führt. Es ist aber immer sinnvoll dieses energetisch zu unterstützen um eine tiefere Veränderung und damit Heilung zu erreichen.

 

Cris Gijsbers